DAS 24H-PADDELN 2019

Eingetragen bei: Allgemein | 0

24h Paddeln – wer will das schon?

Die Antwort ist klar:  die Kanuten des Nordens – wo immer sie auch gerade sind!  Der WV Warturm hatte sie eingeladen. Für die einen war es das allererste Mail, für andere ist die Teilnahme  längst Tradition, so dass sie auch weite Wege auf sich nehmen um dabei zu sein.  Der Teilnehmer mit der weitesten, direkten Anreise kam in seinem kleinen Auto mit großem Boot direkt aus Paris. Ein weiterer beendete das Auslandsjahr in Neuseeland rechtzeitig um bei uns auf der Ochtum an den Start zu gehen.

Dieses Spektakel findet alle zwei Jahre statt und knapp 80 Teilnehmer sind in diesem Jahr gekommen um den schönen Rundkurs auf der Ochtum, knapp 8,5 km lang, so oft sie es denn wollen und können innerhalb der zwei Tage zu absolvieren.

Stolzer Gewinner ist Malte Neelen aus Celle geworden, der 18 Runden und damit 153 km absolviert hat.  Auch die nächsten Platzierungen gehen an Celler Kameraden: Hans-Walter Erdmann und seine Frau Elsbeth Grummich-Erdmann haben  ein um die andere Runde im Zweier  genossen und sind erst nach 15 Runden endgültig ausgestiegen = Platz 2 und 3. Den 4.Platz erpaddelte sich dann Lillian Greite -herzlichen Glückwunsch!

Die Leistung aller Teilnehmer – ob klein oder groß, wurde abschließend bei der gemeinsamen Siegerehrung  mit  Urkunden  und einen der freundlicherweise gespendeten Sachpreise anerkannt.

So eine Regatta ist auch immer ein Ort des fachlichen Austausches und dafür gab es viel Gelegenheit. Tolle Unterstützung erführen wir durch die Anwesenheit von Gunnar Kühn/ EKÜ-Sport, der in seinem Show-Truck eine umfangreiche Auswahl passender  Kanusportartikel und – kleidung präsentierte.

Wir konnten viele frohe Gesichter sehen, viel Gelächter hören, hatten tolle Gespräche und

haben gemeinsam viele schöne Stunden erlebt.  Wir hoffen, dass wir Sie und Euch beim nächsten Mal wieder sehen!

Bei der Gelegenheit noch einmal ein großes Dankeschön als all die fleißigen Hände des WVW, die diese Regatta auf die Beine gestellt haben und mit Herz und Engagement zu einem schönen Erlebnis gemacht haben.

Kommentar verfassen