24-Stunden-Paddeln soll stattfinden

Veröffentlicht in: Kanu | 0

Das 24-Stunden-Paddeln soll wie geplant am 3. und 4. Juli stattfinden. Aufgrund des verbesserten Infektionsgeschehens sind Sportveranstaltungen wieder möglich. Wir haben uns daher dazu entschieden, dass wir die Veranstaltung in diesem Jahr durchführen möchten. Voraussetzung ist natürlich, dass die Infektionslage sich bis dahin nicht merklich verschlechtert. Aktuell befinden wir uns im Austausch mit den öffentlichen Stellen und hoffen, dass sie unsere Veranstaltung zeitnah genehmigen. Gleichzeitig treiben wir die (internen) Planungen weiter voran.

Jetzt anmelden!

Wer sich gerne jetzt schon einen Startplatz sichern möchte, kann sich hier bei Henry anmelden.

Aufgrund von Kontaktnachverfolgung-Maßnahmen und begrenzter Teilnehmerzahlen ist eine Anmeldung vor Beginn der Veranstaltung verpflichtend (gilt auf für Vereinsmitglieder).

Über alles weitere halten wir euch hier auf unserer Website auf dem Laufenden.

Weitere Informationen rund um die Veranstaltung findet ihr hier

zielgericht beim 24-stunden-paddeln

Kommentar verfassen