kanute paddelt bei der bremer freimarktsregatta

48. Bremer Freimarktsregatta

Findet am 15. Oktober 2022 statt

Bis zur nächsten Freimarktsregatta sind es noch

Die Bremer Freimarktsregatta ist eine der größten Kanusportveranstaltungen in Bremen.

Jährlich messen sich zur Freimarktszeit zahlreiche Paddlerinnen und Paddler aus Norddeutschland auf der Ochtum. 2019 reisten rund 170 Sportlerinnen und Sportler an, um in Einzel- und Teamwettbewerben gegeneinander anzutreten. Durch den späten Termin, stellt die Freimarktsregatta eine ausgezeichnete Möglichkeit dar, zum Ende der Paddelsaison sein Können noch einmal unter Beweis zu stellen. Die Freimarktsregatta ist ein wahres Highlight, das die Saison optimal abrundet.

Bunt gemischtes Teilnehmerfeld

Das Teilnehmerfeld ist vielfältig. Neben Leistungssportlern treten auch Freizeit- und Wanderpaddlerinnen und -paddler gegeneinander an. Diese bunte Mischung aus Freizeit- und Leistungssport ist einmalig in Deutschland.

Freut euch auf spannende Einzel- und Teamwettbewerbe über ca. 400, 1100, 3300 und 5400m auf der Ochtum rund um Grolland. Das Ziel befindet sich direkt bei unserem Hauptsitz in Woltmershausen.

 

Die nächste Freimarktsregatta findet am 15. Oktober 2022 statt. Anmelden könnt ihr euch bis 26. September 2022. Alle weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

Ausschreibung 2022

 

Einzelmeldung (als Pdf-Formular)

Sammelmeldung (als Pdf-Formular)

Tradition

Seit 1971 findet die Freimarktsregatta zur Freimarktszeit auf der Ochtum statt. Die jährliche Regatta erfreut sich somit bereits einer über 50-jährigen Tradition.

Unterhaltung

Musik und Moderation während der Wettkämpfe, abgerundet mit einer großartigen Party in unserem Vereinsheim, stellen ein einzigartiges Rahmenprogramm dar.

kanutin paddelt auf der ochtum bei der bremer freimarktsregatta

Sport

Freut Euch auf erstklassige Rennen! Paddlerinnen und Paddler aus ganz Norddeutschland liefern sich spannende Verfolgungsrennen im Einer-Kajak und -Kanadier, im Zweier-Kajak sowie im Siebener-Kanadier.

Ergebnisse der letzten Jahre